31.07.2017 in Gemeindenachrichten

Lars Castellucci besucht Wiesenbacher Handwerksbetrieb

 
v.links: Jürgen Berger, Jürgen Jungmann, Alexander Schweitzer, Lars Castellucci, Claudia Jungmann im Ausstellungsraum

Vor wenigen Tagen besuchte der SPD Bundestagsabgeordnete Lars Castellucci gemeinsam mit Alexander Schweitzer, Mitglied des Landtags Rheinland-Pfalz, den Wiesenbacher Handwerksbetrieb Jungmann. Dieser traditionelle Meisterbetrieb des Fliesenlegerhandwerks mit dem eigenem Natursteinwerk besteht bereits in der 3. Generation und hat sich über viele Jahre in der Metropolregion Rhein-Neckar einen großen Kundenstamm erarbeitet, wie der Inhaber berichtete. Dabei kommt es nicht selten vor, dass die zufriedenen Kunden auch in Frankreich und in der Schweiz die das Leistungsspektrum dieses Betriebes in Anspruch wollen.

03.07.2017 in Gemeindenachrichten

Lars Castellucci besucht die FFW Wiesenbach

 
v.l.n.r.: SPD-OV-Vorsitzender Jürgen Berger, stellv. Feuerwehrkommandant Thorsten Güll, MdB Lars Castellucci

Die Feuerwehr ist – ganz selbstverständlich – immer bereit zu helfen, wenn „Not am Mann“ ist, bei Bränden, bei Unfällen, bei Hochwasser, aber auch, wenn die Katze nicht mehr vom Baum herunter kommt.

Die Wiesenbacher Wehr stellte ihren „Tag der offene Tür“ unter das Motto „Wir suchen Verstärkung“, und es wird klar, dass das alles vielleicht doch nicht so selbstverständlich ist.

10.11.2016 in Gemeindenachrichten

Politiker im „Praxistest“

 

 

SPD-Bundestagsabgeordneter Dr. Lars Castellucci zu Besuch
bei der Otto Müller GmbH in Bammental

Im Rahmen der Aktion „Praxis für Politik“ des BDWI stattete SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Lars Castellucci dem Garten- und Land-schaftsbaubetrieb (GaLaBau) Otto Müller, Bammental einen Besuch ab. Nach einer Betriebsbesichtigung und dem Besuch von zwei Baustellen konnte Castellucci auch selbst den Hammer schwingen und Eindrücke vom Arbeitsalltag des Landschaftsgärtners sammeln. Firmeninhaber und stellvertretender Regionalvorsitzender des Verbands Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg e.V. Otto Müller und der SPD-Politiker diskutierten über Chancen und Probleme der GaLaBau-Branche. Themen waren unter anderem die Notwendigkeit grüner Städte, die Aus-, Fort- und Weiterbildung und die Beschäftigung von Flüchtlingen. „Wer ausbildet, hat auch eine Chancen auf gute Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter“, meint Dr. Lars Castellucci.

14.06.2009 in Gemeindenachrichten

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen!

 

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen!

28.05.2009 in Gemeindenachrichten

Lebhafte Gespräche zur Kommunalwahl am SPD Stand

 

Nach den lebhaften Diskussionen beim ersten Mal vor Ort sind unsere Kandidaten auch am kommenden Samstag wieder vor dem Edeka-Markt NAH UND GUT für Sie da und wollen wissen, wo Sie der Schuh drückt. Es geht dann auch um die Arbeit der SPD im Gemeinderat und um die Aufgaben für die nächsten Jahre. Gustav Böhler und Jürgen Berger als erfahrene Gemeinderäte, aber auch engagierte „Neulinge“ werden Rede und Antwort stehen. Die Gemeinde als Servicepartner der Familien bleibt ein Thema – aber eben auch die nachhaltige Entwicklung unserer Gemeinde in den kommenden Jahren.
Wir freuen uns auf Ihre Anregungen!
FM

Aktuelle Termine

18.01.2019, 19:00 Uhr
Nominierungsversammlung für den Kreistag des Wahlkreis XIII Neckargemünd

Wiesenbach im Bürgerhaus

25.01.2019, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Neujahrsempfang mit Malu Dreyer

Technik-Museum Sinsheim, Museumsplatz 1, 74889 Sinsheim

16.03.2019, 11:00 Uhr - 16:00 Uhr
Jahreshauptversammlung der SPD Rhein-Neckar

Festhalle Sandhausen, Burgstraße 7, 69207 Sandhausen

Unser Abgeordneter im Bundestag

für uns im Bundestag

Am 28. März 2019 findet der 19. bundesweite Girls‘ Day statt. Einen Tag lang ermöglichen Unternehmen und Organisationen in ganz Deutschland Mädchen Einblicke in spannende Berufe. Auch die SPD-Bundestagsfraktion beteiligt sich an diesem Tag. Ich finde der Girls’ Day leistet einen wichtigen Beitrag für mehr Chancengerechtigkeit von Mädchen und Frauen in der Ausbildung und im Erwerbsleben. Ich biete einem Mädchen im Alter zwischen 14 und 18 Jahren aus meinem Wahlkreis

19.12.2018 13:54
Berliner Zeilen 18/2018.
Liebe Genossinnen und Genossen,liebe Freundinnen und Freunde, ein ereignisreiches Jahr geht zu Ende und es ist Zeit, Ihnen und Euch Danke zu sagen: Für das Interesse an meinen Berliner Zeilen, für die vielen Rückmeldungen, für die Unterstützung und auch für die kritischen Anmerkungen. Ich wünsche Ihnen und Euch eine besinnliche Weihnachtszeit und einen entspannten Start in das Jahr 2019. Statt Karten und Geschenken will ich in diesem Jahr spenden.1000 Euro

30.11.2018 14:41
Berliner Zeilen 17/2018.
Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Freundinnen und Freunde, der Landesparteitag der SPD Baden-Württemberg liegt nun knapp eine Woche zurück. Allen, die mich in den letzten Wochen unterstützt haben, danke ich von Herzen. Allen, die ich auf der Strecke verletzt haben sollte, will ich sagen, dass das zu keinem Zeitpunkt meine Absicht war. Demokratie ist nicht einfach und eine demokratische Kultur wächst auch bei uns nicht auf Bäumen - wir müssen

Neues aus dem Land

Der SPD-Landesvorsitzende Andreas Stoch hat angesichts der gescheiterten Brexit-Abstimmung im britischen Parlament scharfe Kritik an den politisch Verantwortlichen in Großbritannien geäußert.

"Die Konservativen im Vereinigten Königreich haben ihr Land und die ganze Europäische Union in diese verfahrene und bittere Situation hineinmanövriert", erklärte Stoch. "Verantwortungslose Gesellen wie Boris Johnson haben sich inzwischen längst vom Acker gemacht. Mit ihrer Aufwiegelei haben sie das ganze europäische Projekt aufs Spiel gesetzt. Frau May sollte nun schleunigst ihren Hut nehmen und den Weg für Neuwahlen frei machen."

Die SPD fühlt sich darin bestätigt, dass Wissenschaftsministerin Theresia Bauer ihrem Amt nicht gerecht wird. Nachdem das Verwaltungsgericht Stuttgart nach Medienberichten offenbar bereits im Dezember dem Wissenschaftsministerium per einstweiliger Verfügung untersagt hat, den im März 2017 gewählten Vizepräsidenten der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) einzusetzen, sieht sich SPD-Generalsekretär Sascha Binder in seiner damaligen Einschätzung bestätigt.

Stoch will "Koalition mit den Bürgerinnen und Bürgern" - Landespartei legt Fahrplan vor - Gesetzentwurf beim Jahresauftakt in Stuttgart beschlossen

Der Startschuss zum Volksbegehren für gebührenfreie Kitas in Baden-Württemberg ist gefallen. Die SPD hat am Montag auf ihrem traditionellen Jahresauftakt in Stuttgart einen detaillierten Fahrplan samt Gesetzentwurf vorgelegt. Ab sofort sammelt die Landespartei die ersten 10.000 Unterschriften, damit der Antrag auf das Volksbegehren wirksam wird.

Alle Infos zum Volksbegehren